Tag des Vorlesens

Der bundesweite Tag des Vorlesens findet nun schon seit 2004 immer am dritten Freitag im November statt.

 

An diesem Tag wird in ganz Deutschland in allen Bereichen des öffentlichen Lebens vorgelesen.

So kam auch ein besonderer Vorleser in den Grundschulverbund Marienheide: Unser Bürgermeister Stefan Meisenberg. Am Freitag, 21.11.2014 besuchte er die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b und las ihnen eine Stunde aus dem Kinderbuch „Michel aus Lönneberga“ von Astrid Lindgren vor. Die Geschichte, in der Michel, die alten Menschen aus dem Armenhaus zum Weihnachtsschmauß nach Katthult bringt und deren herrschsüchtige Aufseherin in seiner Wolfsgrube fängt, kam bei allen Kindern sehr gut an.

Auch Frau Anke Vetter war aus dem Rathaus in die Schule gekommen und hat den Kindern vorgelesen. Es war eine schöne Aktion, die das Vorlesen einmal in einen ganz besonderen Kontext rückte.