Tabaluga erobert die große Bühne im Grundschulverbund Marienheide

Am Mittwoch und Donnerstag, 14. & 15. Mai 2014, führte unser Schulchor das Musical "Tabaluga oder die Reise zur Vernunft" im Forum unserer Grundschule auf.

 

Der Chor des neu geschaffenen Grundschulverbundes lebt und dokumentiert diesen Verbund in einer bisher einmaligen Form:
65 Kinder der ehemals getrennten GGS und KGS Marienheide sangen, tanzten und schauspielerten hier erstmals gemeinsam.

 

Die Probenarbeit lief (wie der Verbund selbst auch) seit den Sommerferien 2013. In dieser Zeit nähten, bastelten und bauten wir Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam Kostüme und Kulissen. Schließlich war es so weit, und auf einer großen Bühne mit professioneller Licht-, Ton- und Beameranlage wurden die Tiere und Figuren des Tabalugamusicals zum Leben erweckt! Drachen, Ameisen, Riesen, Kaulquappen, Störche, Feuersalamander und Delphine, die vier Jahreszeiten und der Baum des Lebens sowie der Mond und die Sternenkinder bevölkerten die Gänge, den Laufsteg und die beiden Bühnen des Forums. Der kleine grüne Drache Tabaluga wurde von Jule Mantsch verkörpert, die ihrer Rolle eindrucksvoll Leben einhauchte. Aber auch wir Lehrer, die das Stück mit den Kindern eingeübt hatten, standen als Drachenvater Tyrion, Mond und Meeresschildkröte Nessaja auf der Bühne, getreu dem Abschlusssong: „Ich wollte nie erwachsen sein…“.

Innerhalb von drei großen Aufführungen erlebten insgesamt 560 kleine und große Zuschauer Tabalugas Abenteuer, den Peter Maffay, Rolf Zuckowski und Helme Heine 1983 als Bewahrer des Feuers und als Symbolfigur für den Schutz der Kinder erfunden hatten. Peter Maffay persönlich hatte der Schule extra für die Tabalugaaufführungen ein signiertes Grußplakat zukommen lassen, welches seine Unterstützung symbolisieren sollte.

Die Aufführungen waren ein voller Erfolg, darum ist geplant, das nächste große Stück im Frühjahr 2016 aufzuführen.



Gabi Funke, Janine Wolf, Anne Koch-Schmidt, Tim Roderwieser

(Chorleitung, Choreographie, Kostüme & Kulissen, Regie)