Einstieg ins Leben als Lehrerin – vor 37 Jahren!

Erstes Mal Klassenlehrerin, erster Elternabend, erstes Zeugnis, erster Sprechtag, erste Klassenfahrt, erste Lehrerkonferenz,…

all das erlebte unsere von Kindern, Kollegium und Mitarbeitern der Schule hoch geschätzte Kollegin Maria Weyers. All dies erlebte sie vor 37 Jahren an unserer Schule. Und sie erinnert sich bestimmt noch genau daran!

37 Jahre folgten, die voll waren von Freude, Ärger, Glück, Pech, Spaß am Beruf, Stress und vieles mehr.

Am 31.1.2019 war er dann da! Der letzte Tag als Lehrerin! Im Forum hatten sich alle versammelt um „ihrer Frau Weyers“ Tschüss zu sagen und sich von ganzem Herzen zu bedanken. Unsere Rektorin Frau Schöpf hielt eine Dankesrede und gab ihr eine Schatzkiste mit auf den Weg. Kinder tanzten und sangen. Kolleginnen und Kollegen sangen ein Lied. Blumen wurden von Eltern und Kindern überreicht. Frau Weyers sagte Worte des Dankes, wobei sie betonte, dass ihr größter Schatz die Kinder waren und sind. Am Schluss gab es auch für sie das traditionelle Spalier durch einen Tunnel von Blumen, die von den Kindern gehalten wurden.

Wir alle werden sie vermissen, aber wir gönnen ihr den Ruhestand von ganzem Herzen.

Auf Wiedersehen Frau Weyers! Auf Wiedersehen Maria!